Freudenberg
Chemical Specialities

Freudenberg - Innovating Together

Chemical Specialities

Unsere Lösungen für Sie

Höhere Lebensdauer von Maschinen und Anlagen. Mehr Output in der Materialverarbeitung. Mehr Funktionalität für Textilien. Der letzte Schliff in der Lebensmittelverarbeitung. Was ist Ihr Anliegen? Hier entdecken Sie, welche markt- und anwendungsspezifischen Lösungen wir Ihnen bieten können.

OKS auf der Hannovermesse 2019

Tribologische Lösungen für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in der Antriebstechnik

, Maisach

Spezialschmierstoffe sind wesentliches Element einer funktionierenden Antriebstechnik und ein wirksamer Bestandteil einer guten Nachhaltigkeitsstrategie. Sie tragen maßgeblich dazu bei, die Effizienz von Maschinenanlagen zu steigern und deren Betriebskosten zu minimieren. Auf der Hannovermesse 2019 zeigt der Tribologieexperte OKS neue und bewährte schmiertechnische Lösungen für spezielle Anwendungen in der Antriebstechnik. Präsentiert werden insbesondere leistungsstarke Spezialschmierstoffe für die Lebensmitteltechnik wie z.B. das Höchsttemperatur-Lagerfett OKS 4220. Dieses Wälzlagerfett wurde speziell für den Einsatz bei höchsten Lasten und Temperaturen konzipiert. Es ist NSF H1 zertifiziert und frei von MOSH/MOAH Substanzen, wodurch das Risiko von ungewollten Kontaminationen auf ein Minimum reduziert wird.

„Unverkennbar ist der Trend, durch ‚intelligente’ Additive ohne kritische Bestandteile die Leistungsfähigkeit von Schmierstoffen weiter zu steigern“, erklärt Markus Breitenbach, Leiter Marketing der OKS Spezialschmierstoffe GmbH. „Biologisch abbaubare Spezialschmierstoffe und Reiniger sowie wasserbasierende Gleitlacke und Korrosionsschutzprodukte tragen ebenfalls dazu bei, die Umwelt zu entlasten und die Produktsicherheit in sämtlichen Industriebereichen zu erhöhen.“

Häufig übertrifft die Leistungsfähigkeit der neu entwickelten, umweltschonenden Lösungen dabei die der herkömmlichen Produkte. Ein passendes Praxisbeispiel von OKS ist die Schmierung von Transportketten bei der Herstellung von Aluminium-Getränkedosen. Nach dem Tiefziehen werden die Dosen lackiert und diese Lackierung bei ca. 210 Grad Celsius eingebrannt. Der Transport durch den Einbrennofen erfolgt mit schnelllaufenden Ketten, die einen Durchsatz von bis zu 20.000 Dosen/h erreichen. Durch den Einsatz des Hochtemperatur-Kettenöls OKS 3570/1 reduzierte sich der Verbrauch im Vergleich zum bisher eingesetzten Schmierstoff um über 60% und die Standzeit der Transportkette verlängerte sich auf das Doppelte.

Die Spezialisierung bei Schmierstoffen führt dazu, dass sich in Zukunft die Suche nach einem geeigneten Schmierstoff nicht mehr nur auf die Auswahl eines passenden Fettes oder Öls erstrecken wird, sondern die Entscheidung für das optimale Schmiersystem für eine bestimmte Anwendung im Vordergrund stehen wird. Die Beratung der Konstrukteure durch einen Schmierstoffexperten wird daher weiter an Bedeutung gewinnen – denn nur Hersteller mit eigener Forschung und Entwicklung wie die OKS Spezialschmierstoffe GmbH können hier kompetent beraten und innovative sowie ökonomische Lösungen bereitstellen.

Auf der Hannovermesse 2019 stehen die Experten von OKS in Halle 24, Stand B35/24 (EPTDA Gemeinschaftsstand) gerne für alle Fragen zum Thema Tribologie zur Verfügung.

  Zurück zur Übersicht